Patsch / Bella / Blog

… vom Donnerhall fast taub

July 2, 2012 Allgemein , , , ,

One moment in time

Bei den BET-Awards (Black Enter­tain­ment Awards) wurde der viel zu früh ver­stor­be­nen Whit­ney gehuldigt. Wer ein Herz hat ver­drückt ein Tränchen. Wer Musik liebt ist sowieso verzückt.
Wegen nervigem Autoplay-Dings jetzt unter einem Cut.

P.S.: Warum sind Ver­lei­hun­gen bei uns nicht so? Ein­fach Enter­tain­ment, von allem das Beste. Das Feiern von Kreativ­ität. Ach.

P.P.S. Wenn ich Whinteys Mut­ter so sin­gen höre, muss ich immer an Aretha denken, wie sie ‘Amaz­ing Grace’ in völ­lig neue Sphären singt: